Aktuelle Meldungen

ÖV Expertenscan zu Geschäftsgeheimnissen - Restplätze verfügbar

15.03.2019

ÖV-Experten-Scan
Veranstaltung der
ÖSTERREICHISCHEN VEREINIGUNG
FÜR GEWERBLICHEN RECHTSSCHUTZ UND URHEBERRECHT
in Kooperation mit der Industriellenvereinigung (IV)

Einladung zum ÖV-Experten-Scan am Montag, den 25.3.2019, 17 bis ca. 19 Uhr im Rahmen der Generalversammlung der ÖV

Thema: Die UWG-Novelle 2018 zur Umsetzung der GeschäftsgeheimnisRL

Die UWG-Novelle 2018 hat die Richtlinie „über den Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse)“ umgesetzt. Wir scannen die wesentlichsten Aspekte der Umsetzung mit moderierten kurzen Expertenreferaten unter Berücksichtigung der Nahtstellen zu den benachbarten Regelungen. Was ist neu? Und, kann es funktionieren?

Titel der Beiträge und Referenten:

Schutzgegenstand und Inhaber (Dr. Dominik Hofmarcher, Rechtsanwalt)

Ausschließungsrecht und Schranken (Dr. Georg Kresbach, Rechtsanwalt)

Rechtsfolgen (Ing. Mag. Rainer Schultes, Rechtsanwalt)

Geheimnisschutz im Hauptverfahren (Hofrat Dr. Jürgen Rassi, OGH)

Geheimnisschutz und Provisorialverfahren (Dr. Christian Gassauer-Fleissner, Rechtsanwalt)

Exkurs: Strafrechtlicher Schutz nach UWG und StGB (Mag. Barbara Kuchar, Rechtsanwältin)

Exkurs: Abgrenzung Geheimnisschutz/Datenschutz (Dr. Günther Leissler, Rechtsanwalt)

Exkurs: Geheimnisschutz und Patentrecht (DI Dr. Rainer Beetz, Patentanwalt)

Moderiert von:

Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko, Rechtsanwalt

Ort: Industriellenvereinigung (IV)
Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1040 Wien
Urban-Saal im 1. Stock

Beschränkte Teilnehmerzahl! Anmeldung werden bis spätestens 19.3.2019 an office@oev.or.at entgegen genommen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der ÖV und an dieser Interessierte!

Nach dem Selbstverständnis der Österreichischen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV) besteht die ÖV aus Experten, die in den Bereichen des Geistiges Eigentums- und Wettbewerbsrechts tätig sind. Die ÖV will ihren Mitgliedern eine einfache und intensive Zusammenarbeit ermöglichen, wobei sich die ÖV bei ihrer Tätigkeit sowohl praktischer als auch wissenschaftlicher Zielrichtung verschrieben hat.

Die ÖV bietet daher im Rahmen Ihrer Generalversammlung einen „Experten-Scan“ als erste Analyse der wesentlichsten Neuerungen durch UWG-Novelle 2018 zur Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen – kein "Seminar", sondern eine erste kritische Durchsicht von Experten für Experten.

Diese ÖV-Veranstaltung ist für Mitglieder und an einer Mitgliedschaft Interessierte kostenlos. Sie startet um 17h mit der kompakten Generalversammlung der ÖV und geht dann nahtlos in dieses Expertengespräch über. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme zwingend erforderlich, und zwar unter Bekanntgabe des Namens und einer E-Mail-Adresse an office@oev.or.at (die Daten werden nur zum Zwecke dieser Veranstaltung verarbeitet und gespeichert).

Für weitere Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit besten kollegialen Grüßen

Michael Meyenburg, Präsident

Christian Schumacher, Schatzmeister

Mag. Ingrid Schöberl und Mag. Hannes Seidelberger, Generalsekretäre der ÖV und Organisatoren dieser Veranstaltung

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2019)