Publikationen (Aktuell)

Bewertungen auf Internetplattformen
Dieser wissenschaftliche Beitrag stellt ausführlich die Grenzen der Zulässigkeit von Bewertungen auf Internetplattformen mit Stand September 2015 dar und ist in der ipCompetence Vol. 14 zum Thema Gastro, Hotels & Internet erschienen.

Anmerkung zu der OGH-Entscheidung Schifahrerwerbung
Dieser Beitrag enthält eine richtungsweisende Entscheidung des OGH zu einem Unterlassungsanspruch nach dem UWG bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten Dritter samt einer ausführlichen Anmerkung, welche in den ÖBl 3/2015 erschienen ist.

Die „unfreiwilligen“ UWG-Novellen 2013 durch die Judikatur des EuGH
Dieser Beitrag aus dem Jahrbuch Geistiges Eigentum 2014 beleuchtet ausführlich, warum die seit vielen Jahrzehnten bestandenen Regelungen zum Zugabenverbot und zum Ausverkaufsrecht im UWG aufgehoben bzw deutlich liberalisiert werden "mussten".

UWG in Österreich und Deutschland - ein rechtsvergleichender Überblick (11.03.2013)
Dieser Beitrag ist in der Jubiläumsschrift der deutschen Wettbewerbszentrale anlässlichen ihres hundertjährigen Bestehens erschienen und uns freundlicherweise vom Deutschen Fachverlag zur Verfügung gestellt worden.

Täuschende Eintragungsangebote nehmen massiv zu (09.12.2010)
Diese Publikation, welche in der ÖBl Ausgabe 06/2010 erschienen ist, wurde uns dankenswerter Weise vom MANZ Verlag zur Verfügung gestellt.

Die UWG-Novelle 2007 und ihre Auswirkungen auf die Praxis (24.01.2008)
Durch die Umsetzung der Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken mit 12.12.2007 erfährt das UWG die umfassendste Novellierung seit dem Wettbewerbs-Deregulierungsgesetz 1992.

Vergleichende Werbung im Überblick (19.10.2004)
Der Schutzverband hat anlässlich seines 50-jährigen Bestehens eine Festschrift mit 20 Beiträgen über "Aktuelle Fragen des Lauterkeitsrechts" herausgegeben, wobei hier eine Arbeit abrufbar ist.

Europäische Vereinheitlichung des Lauterkeitsrechtes (19.03.2004)
Der Schutzverband hat zu den Vorschlägen der Europäischen Kommission zu einer Harmonisierung des Lauterkeitsrechtes umfassend Stellung genommen und diese kritisch bewertet.

Archiv anzeigen
Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2018)