Willkommen beim Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb!
Der Schutzverband stellt hier ein virtuelles Kompetenzzentrum zu Fragen des Wettbewerbsrechts und auch des Online-Rechts zur Verfügung.
[mehr...]

Aktuelle Meldungen
Einladung zum European Competition Day (11.09.2018)
Im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes veranstaltet Österreich den European Competition Day mit dem Titel “European Competition Law - thinking outside the box” am 24 September 2018 in Wien.

Aktuelle Meldungen
Warnung vor E-Mail einer Internet Domain Services Austria (20.08.2018)
Zahlreiche Unternehmen haben die E-Mail-Nachricht von einer IDSA (Internet Domain Services Austria) unter dem Betreff "Ihr Domainname wurde beansprucht" erhalten. Sie sollen 197,50 Euro zahlen, damit Fremde keine Domain unter einer anderen Domain-Endung registrieren, die ihrer gleicht, was als Betrugsversuch einfach ignoriert werden kann.

Aktuelle Meldungen
Achtung vor Ping-Anrufen (07.08.2018)
Neben der ungefragten Telefonwerbung wird das Telefon auch für andere unlautere Geschäftspraktiken verwendet. Dazu zählen Versuche, über Rückrufe in das Ausland Kosten zu lukrieren.

Aktuelle Meldungen
Hilfe bei unerbetener Telefonwerbung (03.08.2018)
Es langen laufend Beschwerden von Unternehmen über unzulässige Telefonwerbung im Schutzverband ein, wobei dann oft ein Vertragsabschluss fingiert wird, obwohl in Wahrheit eine kostenpflichtige Bestellung gar nicht gewünscht gewesen ist.

Aktuelle Judikatur
Zahlungsaufforderung bei Lieferung nicht bestellter Produkte auch bei bestehender Geschäftsbeziehung unzulässig (12.09.2018)
Ein Fall aggressiver Geschäftspraktik nach § 1a UWG und UWG Anhang Z 29 ist die Belästigung eines Verbrauchers durch das Aufdrängen eines Produkts (hier weitere Magazine zu einem bestehenden Zeitungsabonnement) mittels einer Zahlungsaufforderung, mit der vom Verbraucher ein Widerspruch verlangt wird, um die vom Unternehmer behauptete Zahlungspflicht abzuwenden.

Aktuelle Judikatur
Irreführender Werbevergleich bei Arzneimitteln (13.06.2018)
Der OGH bekräftigt mit dieser Entscheidung seine strenge Rechtsprechung zur Irreführungseignung von mehrdeutigen Werbeaussagen, auch wenn diese an ein Fachpublikum gerichtet sind.

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2018)