Aktuelle Meldungen

Wann kommen die .eu-Domains?

16.03.2001

In den letzten Tagen wurde in Brüssel ein Treffen mit Vertretern der Europäischen Kommission und des Parlaments sowie der united-domains AG mit ihrem Projekt doteu-partner.com hinsichtlich der Einführung der Domain ".eu" abgehalten. Dabei wurde erstmals ein Zeitplan vorgelegt, in dem die weiteren notwendigen Schritte dargelegt wurden. Ausserdem wurde deutlich, dass langwierige Vorabkontrollen bei der Registrierung von .eu-Domains nicht stattfinden werden.

Nach diesem Plan wird der juristische Parlamentsausschuss Mitte März eine erste formale Stellungnahme abgeben und an die Kommission weiterreichen. Die hat dann darüber bis zum 10. April zu befinden. Mitte Mai wird dann das Parlament im Plenum entscheiden.

Weiters stellte George Papapavlou, der Chefbeauftragte und Verantwortliche der EU-Kommission in Internetfragen, in seinem Vortrag die Eckpunkte der Registrierungsrichtlinien vor. Danach sollen zwar zahlreiche Rechtsfragen innerhalb der Registrierungsrichtlinien geregelt werden. Die Einhaltung dieser rechtlichen Vorgaben soll jedoch in erster Linie nach der Registrierung von Domains und nicht schon vorher geprüft werden.

George Papapavlou hob weiter hervor, dass es für den Betrieb der Registerstelle nach den Regeln des europäischen Wettbewerbsrechts eine offizielle Ausschreibung geben wird. Die Einzelheiten werden in den naechsten Wochen festgelegt werden. Diese Registerstelle wird nach bekanntem Muster Registrare akkreditieren, so dass ein funktionsfähiges Netzwerk für die Vergabe entstehen soll. Mit einem Beginn der Registrierung ist dem Vernehmen nach im 4.Quartal zu rechnen.

Links:

Quelle Der Domain-Newsletter | Ausgabe #45 | 15. Maerz 2001 | www.domain-recht.de

doteu-partner.com
www.doteu-partner.com


Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)