Aktuelle Meldungen

Täuschende "Eintragungsangebote" nehmen massiv zu

23.02.2010

Täuschende Aussendungen an Unternehmer für diverse Verzeichnisse gibt es zwar schon seit Jahrzehnten, aber in den letzten Wochen haben die eingelangten Beschwerden eine neue Dimension erreicht. Derzeit melden sich beim Schutzverband täglich mehrere Unternehmer, welche nur ihre Daten ändern oder ergänzen wollten, aber dann mit ihrer Unterschrift laut Kleingedruckten einen neuen kostenpflichtigen Auftrag für bis dato vollkommen unbekannte Verzeichnisse erteilen sollen.

Die täuschenden Aussendungen nach diesem Muster versuchen zunächst mit Bezeichnungen wie "Branchenregister", "Firmenregister", "Firmenverzeichnis", "Branchenverzeichnis", "Gelbes Branchenbuch", "Gelbe Seiten" oder auch "Datenanmeldung zu Google" irreführend einen offiziellen Eindruck zu erwecken oder eine Verbindung mit den Gelben Seiten von Herold herzustellen.

Dabei wird entweder gleich ein Zahlschein übersendet, um eine Zahlungspflicht vorzutäuschen, oder zur Korrektur bzw. Ergänzung der schon teilweise angeführten Daten aufgefordert und damit der Eindruck eines schon bestehenden Eintrages erweckt. Hier gehen die betroffenen Unternehmer regelmäßig davon aus, es wären nur ihre vorhandenen Firmendaten richtig zu stellen oder zu erweitern.

Der in aller Regel unten im Fließtext versteckte Hinweis auf eine Kostenpflicht wird dann übersehen, weil die klare Erwartungshaltung besteht, dies wäre eine kostenlose Datenüberprüfung z.B. für die Gelben Seiten oder ein anderes bestehendes Verzeichnis. Dazu kommt noch, das die Grundeinträge in den wirklich bekannten Verzeichnissen wie auf wko.at oder in den Gelben Seiten und damit im allgemeinen Telefonbuch immer kostenlos sind.

Der Schutzverband schreitet regelmäßig mit Unterlassungsaufforderung und bringt wenn notwendig Unterlassungsklage ein. Oft sitzen diese Anbieter aber im Ausland oder treten überhaupt nur unter einer Fantasiebezeichnung auf. Aus diesem Grund werden wir auch auf eine verstärkte strafrechtliche Verfolgung dieser betrügerischen Aktivitäten drängen.

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)