Aktuelle Meldungen

Schutzverband übernimmt Generalsekretariat der ÖV

29.04.2010

Die Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV) ist Herausgeber der Österreichischen Blätter für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht („ÖBl“). Weiter ist sie gemeinsam mit dem Manz-Verlag Veranstalter des ÖBl-Seminars. Der alljährliche Überblick von Experten zu Lauterkeitsrecht, Markenrecht, Musterrecht, Patentrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht findet dieses Jahr am Dienstag, den 4. Mai in der Wirtschaftskammer Österreich statt.

Darüber hinaus gibt die ÖV Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen ab, veranstaltet Vorträge und Seminare, hält den Kontakt zu internationalen Organisationen und bietet ein wissenschaftliches Diskussionsforum.

Weiters stehen als internationale Zusatzmitgliedschaften die AIPPI (Internationale Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz) und die LIDC (Internationale Liga für Wettbewerbsrecht) offen. Die AIPPI (gegründet 1897 unter Mitwirkung der damaligen österreichischen Landesgruppe) fördert in Zusammenarbeit mit Behörden, Richtern und Hochschulen den Schutz geistiger und gewerblicher Leistungen auf internationaler Ebene. Die LIGA (gegründet 1930) ist eine unabhängige internationale wissenschaftliche Vereinigung. Zu ihren Zielen zählt insbesondere die Förderung eines freien, gesunden und lauteren Wettbewerbs.

Der Schutzverband ist durch seinen Geschäftsführer Mag. Hannes Seidelberger schon länger im Vorstand der Österreichischen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht vertreten. Letztes Jahr hat er weiters maßgeblich an der Organisation der LIGA-Tagung in Wien mitgewirkt, über welche wir ausführlich berichtet haben.

Bei der Generalversammlung der ÖV ist Dr. Michael Meyenburg zum neuen Präsidenten, Mag. Hannes Seidelberger zum neuen Generalsekretär und Dr. Christian Schumacher zum neuen Schatzmeister bestellt worden. Die bisherigen Präsidenten Dr. Helmut Sonn und Dr. Peter Pöch wurden zu Ehrenpräsidenten gewählt.

Weiters wurden Mag. Huberta Maitz-Strassnig als 1. Vizepräsidentin, DI Dr. Rainer Beetz als 2. Vizepräsident und Präsident AIPPI, Dr. Marcella Prunbauer als 3. Vizepräsidentin, DI Marc Keschmann als Generalsekretär der AIPPI, Mag. Ingrid Schopf als stellvertretende Generalsekretärin und Dr. Lothar Wiltschek als ÖBl–Beauftragter gewählt. Der weitere Vorstand umfasst Dr. Harald Jahn, DI Alois Peham, DI Friedrich Schweinzer, Dr. Astrid Ablasser-Neuhuber, Dr. Christian Handig, Dr. Max W. Mosing und Mag. Rainer Schultes. Dr. Christian Gassauer-Fleissner als AIPPI–Delegierter und Prof. Dr. Guido Kucsko als ÖBl-Seminar–Beauftragter ergänzen die neue Führung in der ÖV.

Für weitere Fragen oder Details zu einer Mitgliedschaft sind Sie herzlich eingeladen, sich unter office@oev.or.at zu melden.

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)