Aktuelle Meldungen

Zeitschrift Recht und Wettbewerb online

20.12.2013

In der Ausgabe 182 von Recht und Wettbewerb beschäftigt sich die Verbandsanwältin Dr. Marcella Prunbauer ausführlich mit einer wichtigen Klarstellung des EuGH
zum Irreführungsverbot, wonach hier die Prüfung einer Verletzung der beruflichen Sorgfalt nicht mehr erforderlich ist.

Weiters gibt unser juristischer Mitarbeiter Dr. Rainer Tahedl einen Überblick über die wettbewerbsrechtliche Haftung für
Handlungen Dritter. Beleuchtet wird überdies die aktuelle weiterhin strenge Rechtsprechung der Höchstgerichte zu unerbetener
Telefon, SMS- und E-Mail Werbung.

Dazu kommen Berichte über die UWG-Novelle 2013, die Tagung der LIGA für Wettbewerbsrecht in Kiew, weitere interessante Entscheidungen insbesondere von Verletzungen von Standesrecht und die geplante Neuauflage der Wettbewerbsfibel.

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)