Aktuelle Meldungen

„Verwalten neu gestalten“ - Macht Österreich Fortschritte bei der Staats- und Verwaltungsreform?

20.01.2015

Die Abteilung für Rechtspolitik der Wirtschaftskammer Österreich erlaubt sich, auf die Einladung zur Veranstaltung

"Verwalten neu gestalten“
Macht Österreich Fortschritte bei der Staats- und Verwaltungsreform?

am Donnerstag, 29. Jänner 2015, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
in der Wirtschaftskammer Österreich, Rudolf-Sallinger-Saal
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Podiumsdiskussion mit Dr. Josef Moser (Präsident des Rechnungshofs), Dr. Christoph Leitl (Präsident der Wirtschaftskammer Österreich) und Univ.-Prof. Dr. Christian Keuschnigg (Forschungsgemeinschaft für Nationalökonomie, Universität St. Gallen) unter der Moderation von Dr. Christoph Kotanko, OÖN

hinzuweisen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine möglichst rasche Anmeldung (E-Mail: isabella.steinhauer-leber@wko.at oder per Fax 05 90 900-243) gebeten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Einladung [Verwalten_neu_gestalten_Einladung_290115_endg.pdf, 109 KB]

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)