Aktuelle Meldungen

Werberat veröffentlicht Service-Handbuch über die „Dos & Don`ts in der Werbung“

14.03.2017

Anlässlich einer Pressekonferenz am 15. Februar 2017 präsentierten ÖWR-Präsident Michael Straberger und Martin Kargl, GF/CEO HEROLD Gruppe ein Service-Handbuch über „Dos & Don`ts in der Werbung“, das anhand von Beispielen vor allem die „Grauzonen“ des Ethik-Kodex behandelt und bildlich darstellt. Konkret wird plakativ anschaulich gemacht, wo die Grenzen der Werbung bei Ethik und Moral, Gewaltdarstellungen, geschlechterdiskriminierenden Ankündigungen bzw. Abbildungen sowie in Bezug auf Kinder/Jugendliche und ältere Menschen liegen.

Der Österreichische Werberat (ÖWR) ist ein unabhängiges Organ des Vereines „Gesellschaft zur Selbstkontrolle der Werbewirtschaft“. Der ÖWR fördert mittels freiwilliger Selbstbeschränkung der Österreichischen Werbewirtschaft das verantwortungsbewusste Handeln der Werbewirtschaft und ihr Ansehen in der Öffentlichkeit. Die Zuständigkeit des Werberates erstreckt sich auf alle Maßnahmen im Bereich Wirtschaftswerbung. Im Detail hat der ÖWR die Aufgabe, Fehlentwicklungen bzw. Missbräuche in der Werbung zu korrigieren und dient damit sowohl dem Konsumenten als auch verantwortungsbewussten Werbeunternehmen.

Für weitere Informationen zu diesem Handbuch wenden Sie sich direkt an den Werberat unter http://www.werberat.at

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)