Aktuelle Meldungen

Warnung vor falscher Rechnung einer FairExpo an Messeaussteller

17.10.2017

Zahlreiche Unternehmen in Österreich haben Rechnungen einer Fair Expo (Domain fairexpo.info) erhalten, wo irreführend in Bezug auf bestimmte Messen samt deren Bildlogos eine vollkommen wertlose Veröffentlichung auf einer Website angeboten wird. Laut Mitteilung mehrerer Messeveranstalter hat dieser unbekannte Anbieter überhaupt nichts mit ihnen zu tun und besitzt auch nicht die notwendige Zustimmung zur Verwendung der Messekennzeichen.

In diesem Fall sind offensichtlich internationale Betrüger am Werk. Eine Anschrift führt nach London (laut Recherche ein Briefkasten) und eine in die Schweiz (offenbar auch kein echter Firmensitz). Die Postabsendung erfolgt laut Absender aus Lettland, und das angeführte Konto liegt in Georgien. Bisher konnte nicht festgestellt, ob diese Firma Fair Expo Ltd überhaupt irgendwo registriert ist.

Der Schutzverband hat eine umfassende Strafanzeige veranlasst. Falls es Geschädigte gibt, also Unternehmen, welche irrtümlich bezahlt haben, sollen sich diese gleich bei uns via office@schutzverband.at melden. Ansonsten ist eine Warnung der betroffenen Messeveranstalter an alle ihre Aussteller die beste Maßnahme, um Schaden zu verhindern.

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)