Aktuelle Meldungen

Warnung vor englischsprachigem "Office-"Angebot in Form von Scheinrechnung

01.10.2019

Unternehmen und Einrichtungen erhalten aktuell wieder grob täuschend als Rechnung gestaltete Aussendungen in englischer Sprache und mit einem hervorgehobenen Rechnungsbetrag und Zahlungsziel sowie dem Firmennamen samt Kontaktperson des Adressaten. Dabei stellt sich das Schreiben in Wahrheit erst bei ganz genauer Durchsicht des Textes im Kleingedruckten als ein bloßes Angebot (wie „Do you have any questions regarding the product offered?“) für ein angebliches Produkt zum Download heraus. Mit einer angeführten "Reference Number", einem Datum und "Terms of Payment" sowie "Total Payable" und weiteren Angaben wie "Company Name" und "Contact Person" des Empfängers wird aber in mehrfach irreführender Weise der Charakter einer bereits erfolgten Bestellung erweckt.

Dabei werden derzeit Bezeichnungen wie Arena Office Store verwendet. Die regelmäßig im Ausland befindlichen Hintermänner sind bis dato nicht greifbar. Diese nur scheinbaren „Rechnungen“ können von den Empfängern einfach ignoriert werden. Sollte doch irrtümlich bezahlt worden sein, können Sie sich bei einer Mitgliedschaft Ihrer Interessensvertretung unter Office@schutzverband.at an uns wenden.

Zurück zur Liste

Impressum | Suche | Newsletter | © Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb (2022)